• Garten- und Landschaftsbau GmbH
  • Ingenieur- und Meisterbetrieb

Über uns

Aus Tradition serviceorientiert

  • zuverlässig
  • flexibel
  • leistungsstark – seit 1922

Als Ingenieur- und Meisterbetrieb im Garten- und Landschaftsbau haben wir eine lange Unternehmenstradition, die eng verbunden ist mit den Interessen unserer Kunden, mit Zuverlässigkeit, Termin- und Budgettreue. Als serviceorientiertes Unternehmen ist uns eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Auftraggebern wichtig. Unser professioneller Einsatz für und in Grün- und Außenanlagen trägt zum Werterhalt beziehungsweise zur Wertsteigerung von Immobilien bei.

Wir handeln im Interesse unserer Kunden, indem wir die Neuanlage, Pflege und Instandhaltung von Grünflächen und Außenanlagen professionell und kostenorientiert durchführen. Mit unserer Dienstleistung tragen wir aber auch dafür Sorge, dass die Anlagen unserer Kunden den gesetzlichen Bestimmungen genügen und damit zu einem sicheren Aufenthaltsort werden. Wir übernehmen Verantwortung, damit unsere Kunden ihrer Verantwortung gerecht werden können.

Wir, das ist ein Team aus zur Zeit 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Dazu gehören Landschaftsgärtner, Handwerker und Helfer. Als Fachbetrieb bieten wir unseren Kunden fachkundigen Garten- und Landschaftsbau, sachgerechte Pflege von Garten- und Parkanlagen und begleitende Dienstleistungen.

Unsere Geschichte

Den 1922 von Hugo Krammenschneider senior gegründeten Betrieb für Gartengestaltung übernahm sein Sohn Hugo Krammenschneider junior im Jahr 1955.

Seit dem Eintritt von Klaus-Michael Kitschke 1985 entwickelte sich der Betrieb zu einem der größten Garten- und Landschaftsbaubetriebe in Bielefeld.

Diplom-Ingenieurin Anke Kitschke, geborene Krammenschneider, übernahm gemeinsam mit Klaus-Michael Kitschke 2002 die Leitung des nun in Krammenschneider und Kitschke umbenannten Unternehmens.

Mit Anna-Franziska Kitschke trat im Sommer 2009 die vierte Generation in das Unternehmen ein. Nach Abschluss der Meisterschule übernahm sie 2012 die operative Führung des Betriebes.

Andreas Japs, Meister und Techniker im Garten- und Landschaftsbau und langjähriger Mitarbeiter im Unternehmen, übernahm 2013 die Führung der Abteilung Baubetrieb.

Ein weiterer Schritt zur Übergabe des Unternehmens an die vierte Generation erfolgte 2014. Anna-Franziska Kitschke wurde zur Geschäftsführerin bestellt, gleichzeitig schied Anke Kitschke aus der Geschäftsführung aus, steht der Geschäftsführung aus Klaus-Michael und Anna-Franziska Kitschke aber weiterhin zur Seite.

Mit dem Umzug an den neuen Standort in der Zirkelstraße im Jahr 2015 wurde die Basis für den weiteren Ausbau und die Sicherung der Leistungsstärke gelegt.